Kato-plus

Das Kato [plus]

Das Kato plus ist ein um zwei Meter verlängertes Kato, dessen Verlängerung zur linken Seite zusätzlich auf 3,80 Meter verbreitert wurde. Die Grundfläche des Katos, die normalerweise 6,9 qm beträgt, wird damit auf 14,5 qm mehr als verdoppelt.

Durch die im hinteren Teil veränderte Dachführung entsteht ein zusätzlicher Raum, der an der Fensterseite eine lichte Höhe von 2,25 Metern und unter dem First eine Höhe von 3,85 Metern aufweisen kann.

Durch eine neuartig verschachtelte, tragende Rahmen- und Ständereckkonstruktion (CK-Interlock, ®pending) konnte im Innenraum auf zuzsätzliche tragende Wände vollständig verzichtet werden, so dass ein einziger, grosser Raum für vielfältige Verwendungszwecke entstanden ist. (zum Vergleich: im Kato plus können sehr bequem 12 (!) Leute an einem langen Tisch sitzen, ohne sich gegenseitig zu sehr auf die Pelle rücken zu müssen, und im Anbau wäre noch viel Platz für eine Theke  oder ähnliches)

Auf Wunsch kann der hintere Trakt auch mit zwei Wandteilen und einer Tür abgetrennt werden.
Dieser abgeteilte Raum kann wiederum unterteilt werden, so dass Platz für ein z.B. Schlafzimmer und ein kleines Bad entsteht.

Selbstverständlich kann auch eine zweite Ebene, das Loft, eingebaut werden. Das Loft ist beim Kato [plus] im Standard 1,40 Meter breit und 2,50 Meter lang ist. Wird das Loft im hinteren Teil eingebaut, kann man entweder wie im Kato von vorne aufsteigen oder aber aus dem Anbau von der Seite! Durch die zum Loft gehörende, abnehmbare Stiege ist der Wechsel eine Sache von einer Minute.
Ein durchgehendes Loft ist selbstverständlich auch möglich; dann erfolgt der Aufstieg grundsätzlich aus dem Anbau von der Seite.

4,8

Meter breite

6,0

Meter Länge

4,0

Meter Höhe

2350

Kilo Schwer

55,9

Kubikmeter BBV

612

Tassen Kaffee
beim Prototypenbau

Casa Kaiensis Design

ist eine Herzensangelegenheit von

Casa Kaiensis
...märchenhafte Holzhäuser

Kai Schaede & Meike Wachholz GbR
Diebrocker Str. 63
32051 Herford

Fernruf 05221_924 111

Casa Kaiensis